Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Veröffentlicht von Shunimasu

Das war sie also – die 12. Episode vom Sci-Fi-Romance Anime Kracher GUILTY CROWN. Kurz und knackig: Ich liebe diesen Anime. Nein, ich vergöttere ihn regelrecht. Seien es die unterschiedlichen Charaktere, das emotionale Storytelling, der O.S.T. oder die wirklich beeindruckenden Actionszenen – hier stimmt einfach alles – bis jetzt! Denn um ehrlich zu sein, weiß ich nicht, ob ich himmelhochjauchzend oder zutodebetrübt sein soll, wenn ich mir überlege, dass noch 10 weitere Folgen kommen. Wenn es nach mir gehen würde, hätte man die Serie auch mit Episode 12 aufhören lassen können. Aber das nur vorneweg.

Was unterscheidet die Serie von anderen Vertretern der Franchise?

Im Prinzip nicht viel, im Detail aber eine ganze Menge. Wie bereits erwähnt, triumphiert diese Serie allein durch das emotionale Storytelling auf ganzer Linie. Was das bedeutet? Die Charaktere entwickeln im Laufe der Zeit eine gemeinsame Dynamik, die sich im Feuerregen der Geschichte entfaltet. Sie harmonieren trotz oder genau wegen ihrer Unterschiede so dermaßen, dass es fast undenkbar wäre, dieses Band zu zerschneiden. Aber eben nur fast. ^^ Denn was gibt es schöneres, als die ungleichen Parteien aneinandergeraten zu lassen, damit sie sich, wenn es darauf ankommt, wieder zusammenraufen? Genau dieser Punkt lässt die Dynamik aufkochen und die Emotionen explodieren. Ein Feuerwerk der Gefühle … und natürlich auch der Actionsequenzen, die für eine Tv Serie absolut überwältigend sind.

Was macht den Soundtrack so besonders?

Die Unterschiede im Vergleich (Melodie, Text und Ausdruckskraft) und der Sprachenmix. Mal wird auf Japanisch gesungen, dann auf Englisch… und in seltenen Fällen sogar auf Deutsch. Wobei man als Deutscher nahezu nichts versteht und im Zusammenhang mit den Untertiteln eine hohe Fantasie haben muss, um den Text so zu erkennen, wie er geschrieben ist. Aber der Wille machts. Only Japan could. Period.

Empfehlung?

Bis jetzt definitiv. Warum steht in den ersten Punkten geschrieben. Wer auch nur ansatzweise etwas mit Sci-Fi-Animes anfangen kann, sollte einen Blick riskieren. Und alle anderen natürlich auch. Und lasst euch bloß nicht von dem öden Klappentext täuschen.

Ausblick? (ACHTUNG SPOILER)

Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht so ganz, was jetzt noch kommen soll. Vielleicht Shus Kampf um den Platz als König? Würde Sinn machen, denn eigentlich ist das der einzige Punkt, der bisher noch nicht vertieft und ausgeschöpft wurde. Ansonsten lasse ich mich überraschen.

Bewertung der ersten Hälfte?

10 von 10 helfenden Voids ;)

 

(ANIME) Guilty Crown – Zwischenbilanz
(ANIME) Guilty Crown – Zwischenbilanz
(ANIME) Guilty Crown – Zwischenbilanz
(ANIME) Guilty Crown – Zwischenbilanz
(ANIME) Guilty Crown – Zwischenbilanz
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post